Suche





Ferienwohnungen im Zentrum von Amsterdam

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, Ihren Ferien in den Niederlanden zu verbringen, darf eine Unterkunft im Zentrum von Amsterdam natürlich nicht fehlen. Ob es sich nun um ein Wochenende mit Freunden in Amsterdam handelt oder um einen ausgedehnten Familienurlaub mit Kindern – die Hauptstadt der Niederlande bietet für jeden passende Aktivitäten und günstige Freizeitmöglichkeiten.

Unsere Apartments in Amsterdam haben eine Durchschnittsbewertung von 8.5 aus 10 basierend auf 0 Bewertungen.

Am Wasser im Zentrum von Amsterdam wohnen

Ein Hauptmerkmal der Metropole Amsterdam sind mit Sicherheit die vielen Kanäley, die durch die Stadt fließen. Mit dem „Grachtenbus“ können Besucher die Stadt vom Boot aus bestaunen, während sie sanft durch die historische Stadt geschaukelt werden. Bekannt sind die vier Hauptgrachten Singel-, Heren-, Keizer und Prinzengracht, sowie die zahlreichen Hausboote, die sich im Zentrum von Amsterdam nur so tummelten. Um das Ambiente selbst jeden Tag genießen zu können, ist ein Ferienhaus im Zentrum von Amsterdam perfekt, so können Sie die Atmosphäre gleich nach dem Aufstehen genießen. Wenn Sie eine Ferienwohnung mit Balkon für ein Wochenende im Zentrum von Amsterdam mieten, können Sie dabei jeden Morgen entspannt Frühstücken – und den Blick aufs Wasser genießen.

Günstig Essen in Amsterdam-Zentrum

Um kulinarische Genüsse in Amsterdam zu finden, muss man nicht lange suchen. Besonders im Zentrum von Amsterdam finden Sie zahlreiche Cafés, Restaurants, Bars und Kneipen wohin sie auch sehen. Touristen und Einheimische lieben den Nieuwmarkt, welcher sich im Herzen von Chinatown befindet. Hier gibt es täglich frische Ware und es liegt auch nur einen Katzensprung von den zahlreichen Restaurants am Zeedijk entfernt, wobei man mittels eines kleinen Spaziergangs gleich noch den berühmten Fo Guang Shan He Hua Tempel bestaunen kann. Spaziert man noch ein bisschen weiter, gelangt man in das weltbekannte Rotlichtviertel, in dem sich Amsterdam´s älteste Kirche befindet.

Tipps zum Einkaufen in Amsterdam

Für originelle Einkäufe in Amsterdam ist es ratsam, die großen zentralen Einkaufsstraßen, wie zum Beispiel der Kalverstraat, zu verlassen. Abseits dieser, in den 9 straatjes, in denen auch früher schon Handwerk und Handel betrieben wurden, der Haarlemmerstraat oder dem Noordermarkt im Stadtteil Jordaan wimmelt es nur so von kleinen Boutique und einzigartigen Geschäften. Hier wird der Städtetrip nach Amsterdam zum Einkaufstrip, denn die Auswahl lässt keine Wünsche offen. Falls Ihr Partner kein Fan ist von ausgelassenen Einkaufstouren, kann dieser in ihrer Unterkunft in Amsterdam einen gemütlichen Nachmittag verbringen.

Dam, Anne Frank House und Centraal Station

Der Dam, der Hauptplatz der Stadt, bietet eine große Ansammlung an Sehenswürdigkeiten in Amsterdam. Die bedeutendsten Bauten auf dem getrockneten Flussbeet der Amsel sind der königliche Palast, das Nationalmonument und die gotische Liebfrauenkirche, auch Neue Kirche genannt. Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett befindet sich ebenfalls in dieser zentralen Lage von Amsterdam. Zu den gefragtesten Sehenswürdigkeiten direkt im Zentrum gehören außerdem das Spiegelkwartier – ein besonderer Leckerbissen für alle Kunstliebhaber. Nicht weit entfernt kann man verschiedene Museen finden, sowie das Anne Frank Haus und die Centraal Station, einer der Knotenpunkte der öffentlichen Verkehrsmittel in Amsterdam.

Verbindungen vom Flughafen Amsterdam zum Zentrum

Die meisten Urlauber, die ein Ferienhaus oder Apartment in Amsterdam buchen, treffen an dem internationalen Flughafen Schiphol ein, welcher sich 10 Kilometer südlich der Innenstadt befindet. Von dort aus kann man entweder mit einem Taxi (ca. 40 Euro) oder einem Bus (ca. 11 Euro) in das Zentrum der Stadt gelangen, allerdings sind Staus in Amsterdam keine Seltenheit. Die Alternative hierzu ist eine 20 minütige Fahrt mit dem Zug, die an der Centraal Station endet (unter 5 Euro). Um die Umgebung der Innenstadt Amsterdams zu erkunden, ist ein Fahrrad allerdings die beste Lösung. Es stehen zwar auch einige Parkmöglichkeiten im Zentrum zur Verfügung, allerdings ist das einfachere und günstigere Fortbewegungsmittel für Amsterdam mit Sicherheit das Fahrrad. Dieses könne Sie am Ende Ihres Tages einfach wieder an einer der zentralen Stationen abgeben und gemütlich in Ihr Apartment im Zentrum von Amsterdam zurückkehren.