Suche





Berlin Ferienwohnungen- Rundum genießen

Ahlbecker Lodge
ab
€ 28*
p.P./Nacht
Ahlbecker Lodge 40% Rabatt bei Ankunft vor 27 jan

1 Schlafzimmer, 4 Personen

Liste Details
Stralauer Spree IV
ab
€ 20*
p.P./Nacht
Stralauer Spree IV 10% Rabatt bei Ankunft vor 20 jan

3 Schlafzimmer, 8 Personen

Liste Details
Stralauer Spree II
ab
€ 20*
p.P./Nacht
Stralauer Spree II 10% Rabatt bei Ankunft vor 20 jan

3 Schlafzimmer, 8 Personen

Liste Details
Stralauer Spree III
ab
€ 20*
p.P./Nacht
Stralauer Spree III 10% Rabatt bei Ankunft vor 20 jan

3 Schlafzimmer, 9 Personen

Liste Details
Urban Duplex
ab
€ 44*
p.P./Nacht
Urban Duplex 10% Rabatt bei Ankunft vor 27 jan

1 Schlafzimmer, 4 Personen

Liste Details
Bandel Minerva I
ab
€ 29*
p.P./Nacht
Bandel Minerva I 29% Rabatt vom 17 jan bis 28 feb

4 Schlafzimmer, 10 Personen

Liste Details

*Basierend auf Vollbelegung und dem besten Angebot

Angebote in Berlin

Berlin an einem Wochenende erkunden? Es ist möglich!

Das Wochenende ist dafür da, um sich zu erholen. Man kann auf der Couch vor dem Fernseher entspannen, beim Brunchen mit Freunden, oder man unternimmt einen Ausflug in eine andere Stadt. Man kann sich nach einer Stadt in der Ferne umschauen oder auch endlich mal die Hauptstadt des eigenen Landes besuchen und bestaunen. Ein Wochenende in Berlin lohnt sich auf jeden Fall: die Entfernungen zu den meisten deutschen Städten sind nicht so weit, die Stadt hat viel Interessantes zu bieten, zudem sind die Hotels und Ferienwohnungen in Berlin günstiger als in vielen anderen europäischen Städten. Und wenn Sie sich für ein Wochenende in Berlin entschieden haben, dann werden Sie angenehm überrascht: selbst der 2-oder 3-tägige Kurzurlaub in Berlin bringt Ihnen viele interessante Entdeckungen und erfrischende Abenteuer. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass sich die meisten Sehenswürdigkeiten von Berlin in einem und demselben zentralen Stadtteil befinden und sehr bequem mit der gleichen Verkehrslinie (hier mehr zum Transport und Parken in Berlin) zu erreichen sind. Bei schönem Wetter lohnt sich auch ein entspannter Spaziergang zu Fuß.

Unsere Apartments in Berlin haben eine Durchschnittsbewertung von 8.9 aus 10 basierend auf 2446 Bewertungen.

Erkunden Sie die historischen Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt an einem einzigen Wochenende!

Wenn Sie sich nach Bekanntschaft mit der Geschichte Berlins sehnen, können Sie Ihre Route mit der Besichtigung des Berliner Doms beginnen. Das ist eine der meist erkennbaren Sehenswürdigkeiten Berlins, deren Abbildungen man an Ansichtskarten und Kühlschrankmagneten, T-Shirts und Tassen oft sehen kann. Wenn Sie nach Berlin für ein Wochenende fahren, besuchen Sie auf jeden Fall das Historische Museum. Es befindet sich im Gebäude des deutschen Barocks, im berühmten Zeughaus, was derzeit das älteste erhaltene Gebäude am Boulevard Unter den Linden in Berlin ist. Die beste Möglichkeit, das Wochenende optimal zu nutzen, ist eine Ferienwohnung im Zentrum von Berlin, auf diese Weise werden Sie Ihre Zeit in der Hauptstadt voll und ganz ausnutzen.

Das Brandenburger Tor – der Symbol der Einigung

Weiter können Sie an dem alten Wahrzeichen Berlins dem Brandenburger Tor auf dem Pariser Platz einen Halt machen. Das Bauwerk aus Sandstein mit prachtvoller Quadriga gehört zu herrlichsten Werken des deutschen Klassizismus. In der Ferne, zwischen den Bäumen des daneben liegenden Tiergartens, glänzt in der Sonne die Siegessäule mit ihrer großen Viktoria, im Volksmund „Goldene Else“ genannt.

Ein Kurzurlaub in Berlin „Unter den Linden“!

Unternehmen Sie einen kleinen Bummel vom Pariser Platz hindurch durch die schöne breite Straße Unter den Linden und Sie werden davon begeistert sein! Diese Straße hat mehrere Epochen überlebt. Hier können Sie schöne Barockbauten aus den 18. und 19. Jahrhunderten bestaunen. Dazu gehören das Museum für Deutsche Geschichte, Nationalbibliothek, der Berliner Dom, die Humboldt-Universität, die Staatsoper. Übrigens, im Gebäude des Opernhauses gibt es ein sehr gemütliches Cafe mit einem unheimlich reichem Angebot an Spezialitäten der berliner Küche und allerlei Süßigkeiten. Die Straße führt Sie zum beliebtesten Treffpunkt der Jugend, den Alexanderplatz, wo Sie den berühmten Fernsehturm besteigen können. Mit seinen 368 Metern Höhe ist er der höchste Bau im Land. In nur wenigen Sekunden bringt Sie der schnelle Fahrstuhl in eine Höhe von 203 m auf die Aussichtsplattform, wo sich Ihnen ein schöner Ausblick auf die ganze Stadt darbietet. Einige Meter höher befindet sich das Drehrestaurant, wo Sie im Laufe einer Stunde die Hauptstadt von allen Seiten bewundern können.

Gleich am Brandenburger Tor beginnt der berühmte Berliner Tiergarten, in dessen Zentrum sich die Siegessäule erhebt. An der 48-meter-Marke gibt es einen Aussichtsplatz, von dem Sie aus ein malerisches Panorama der Stadt bewundern können. Von hier aus kann man auch den berühmten Fernsehturm sehen.

Wollen Sie sich mit der Arbeit des Parlaments Ihrer Heimat bekannt machen? Dann ab zum Reichstag!

Bei einem Kurzurlaub in Berlin an einem Wochenende muss der Besuch des Reichstagsgebäudes unbedingt drin sein! Es liegt ein paar Hundert Meter vom Brandenburger Tor entfernt und ist einfach zu Fuß zu erreichen. Ohne Zweifel muss das Parlamentsgebäude in jedem Land erhaben und präsentabel aussehen.Genau einen solchen Eindruck macht das Reichstagsgebäude unserer Hauptstadt auf seine Besucher welches eine der am öftesten besuchten Sehenswürdigkeiten von Berlin ist. Von der riesigen gläsernen Kuppel auf dem Dach des Gebäudes öffnet sich eine wunderschöne Sicht auf die Stadt.

Ein Museum-Wochenende in Berlin!

Bemerkenswert für die Anhänger des Altertums ist auch die berliner Museuminsel, die eine echte Schatzsammlung in der Mitte unserer Hauptstadt darstellt. Die Insel ist von allen Seiten vom Fluss Spree und seinen Ärmeln umgeben. Hier befinden sich die 5 bekanntesten Museen Berlins: das Bode-Museum, das Pergamonmuseum, das Neue Museum, das Alte Museum, die Alte Nationalgalerie. Im Pergamonmuseum sehen Sie wertvolle Schätze der antiken Kunst. Jeder Berlinbesucher kann hier den großen Pergamonaltar oder ägyptische Mumien bestaunen. Die Führung durch die Museen nimmt relativ viel Zeit in Anspruch, deshalb wäre es günstig, den ganzen Tag dem Inselbesuch zu widmen.

Was macht man in Berlin mit den Kindern an einem Wochenende?

Wenn Sie ein Wochenende in Berlin mit Ihren Kindern verbringen möchten, dann wäre ein schönes Erlebnis für sie, wenn Sie ihnen den weltberühmten Berliner Zoo zeigen. Das ist der beliebteste Erholungsplatz nicht nur für Berliner sondern auch für die Gäste der Stadt. Der Berliner Zoo ist ein Teil des Nationalparks Tiergarten und ist einer der ältesten Zoos des Landes. Einwandfrei eingerichtete Freigehege sind von den Besuchern durch Wassergraben abgetrennt. Die gläserne Wand im Pool für Flusspferde ermöglicht den Besuchern die Tiere nicht nur im Freien sondern auch unter dem Wasser zu betrachten. Im riesigen Aquarium kann man auch Haifische und Piranhas sehen. Der Zoo bietet zudem ein Terrarium und ein Affenhaus.

Wo und wie kann man in Berlin am Wochenende ausgehen?

Der Kurfürstendamm gilt als Zentrum vom westlichen Stadtteil Berlin, der mit einer Shoppingpassage mit zahlreichen Cafes, Restaurants, Theater, Kinos und Geschäften aufwarten kann. Vielfältig und dynamisch ist hier das Leben. Buntes Treiben und die Pracht der Häuser werden an Ihrem Wochenende in Berlin bestimmt einen unvergesslichen Eindruck auf Sie machen. Besonders für die jungen Leute ist Berlin ein Anziehungspunkt. Sie schätzen die ungezwungene Atmosphäre, viele gemütliche Gaststätten und laute Diskotheken. Jeder kann sich nach eigenem Geschmack entspannen.Die hier gelegene halbzerstörte Kaiser-Wilhelm-Kirche, im Volksmund Gedächtnis-Kirche genannt, ist das Symbol der Eintracht und Versöhnung.

Glanz der Adeligen erleben? Charlottenburg steht Ihnen zur Verfügung!

Wenn Sie in Berlin ein verlängertes Wochenende verbringen, haben Sie Zeit auch das prächtige Schloss Charlottenburg zu besuchen. Das Schloss ist ein Glanzpunkt des historischen Berlins. Es wurde Ende des 17. Jh. für die Fürstin Sophie Charlotte gebaut und später erweitert. Mehr Infos und Tipps über zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt finden Sie in unserem Reiseführer von Berlin.