Suche





London Ferienwohnungen- Rundum genießen

Brunswick Centre
ab
£ 21*
p.P./Nacht
Brunswick Centre 40% Rabatt bei Ankunft vor 31 mai

2 Schlafzimmer, 6 Personen

Liste Details

*Basierend auf Vollbelegung und dem besten Angebot

Angebote in London

Mehr Informationen über eine Ferienwohnung in London

London – die pulsierende, internationale und sich stetig verändernde Hauptstadt, ist und bleibt das beliebteste Reiseziel für Städtetrips in Europa. Der Grund dafür liegt auf der Hand, denn egal, ob Sie zum ersten Mal ein Wochenende in London verbringen oder wiederholt eine Ferienwohnung für die Familie buchen, in London gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Die Hauptstadt mit den roten Telefonzellen, Doppeldeckerbussen und dem immer wieder verwirrenden Linksverkehr verliert nie an Charme. Verpassen Sie nicht, eine günstige Ferienwohnung im Zentrum von London zu mieten und die Stadt hautnah zu erleben!

Unsere Apartments in London haben eine Durchschnittsbewertung von 8.4 aus 10 basierend auf 260 Bewertungen.

Die Sehenswürdigkeiten im Zentrum von London entdecken

Das Zentrum von London ist bekannt wie ein bunter Hund, nicht nur wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die es zu bestaunen gibt, sondern auch wegen seines multikulturellen Charakters. Urlauber aus allen Teilen der Welt buchen eine Reise ins Zentrum von London und besichtigen den Buckingham Palace, Big Ben, das London Eye und den Tower of London. Falls Sie einen entspannten Urlaub mit Haustier planen, können Sie Ihren Hund an der River Themes spazieren führen und mit ihm über die Tower Bridge schlendern – dabei brauchen Sie natürlich eine Ferienwohnung in London, in der Haustiere erlaubt sind. Auch ein gemütliches Picknick vor der St. Paul´s Cathedral ist eine hervorragende Idee um die durch und durch entspannte Atmosphäre des Londoner Zentrums zu genießen, denn diese befindet sich im Stadtteil, den die Londoner „The City“ nennen. Setzen Sie Ihren Städtetrip nach London mit einem Besuch im Museum von London fort, das ebenfalls einen wunderschönen Garten mit angrenzendem Café bietet und bestaunen Sie die Kunstwerke in der National Gallery. Da der Eintritt kostenlos ist, ist diese das Ziel von mehr als 5 Millionen Besuchern pro Jahr. Um die Besichtigung wirklich genießen zu können, ist es deshalb die beste Taktik, sich nachmittags noch ein wenig in Ihrem Loft in London auszuruhen und sich dann etwas später am Tag auf den Weg dorthin zu machen.

Für alle Sportfans lohnt es sich, während der Tennis oder Fußball Saison ein Apartment in London´s Zentrum zu buchen, um die packende Atmosphäre um die Spiele in Wimbeldon und dem Wembley-Stadion mitzuerleben. Der Hyde Park hingegen ist die optimale Anlaufstelle für einen Städtetrip mit der Familie. Im Sommer werden hier zahlreiche Konzerte und andere Veranstaltungen abgehalten und auch im Winter gibt es einiges zu entdecken. Er ist beispielsweise Schauplatz des alljährlichen Weinachtsmarktes. Sollten Sie sich eine Ferienwohnung mit der Familie im Zentrum von London mieten, brauchen Sie sich auch keine Sorgen um lautes Partyvolk oder feierwütige Jugendliche machen, denn die Polizei führt regelmäßige Kontrollen durch. Für eine Gruppe von Freunden, die das Nachtleben im Zentrum von London genießen wollen, gibt es trotzdem viele Möglichkeiten. Vom Leicester Square über den Picadilly Circus bis hin zu dem Viertel Soho ziehen sich zahlreiche Bars, Kneipen und Clubs. Ein zentral gelegenes Apartment in London erleichtert dabei den Weg zurück nach Hause, wenn Sie nach einer langen Nacht die Richtung zurück in Ihr Londoner Apartment suchen. /p>

Einkaufen in London – mit der Fewo im Zentrum die Möglichkeiten nutzen

Nach einem ausgiebigen Frühstück in Ihrer Ferienwohnung mit Balkon können Sie die vielen günstigen Einkaufsmöglichkeiten im Londoner Zentrum ausschöpfen. Hier befindet sich das berühmte Kaufhaus Harrods. Wenn Sie es lieber etwas exklusiver mögen, gibt es in der Sloane Street im Stadtteil Chelsea die Option, sich teure Marken wie Gucci oder Prada zu eigen zu machen. In diesem immer noch sehr zentralen Gebiet Londons findet man vornehme Häuser, die von wohlhabenden Familien bewohnt sind. Günstige Angebote hingegen gibt es eher im Stadtteil Notting Hill und wenn Sie ein Faible für endlose Einkaufsstraßen haben, können Sie die zentral gelegene Oxford Street zu Ihrem Ziel machen. Verhungern muss man dabei ebenfalls nicht, denn obwohl die Küche in England lange Zeit einen schlechten Ruf hatte, werden heutzutage mit den vielen köstlichen Angeboten keine Wünsche mehr offen gelassen, denn die Esskultur in London hat sich in den letzten Jahren beträchtlich gewandelt. Um etwas Geld zu sparen, haben Sie in der Küche Ihrer Ferienwohnung im Zentrum die Möglichkeit, selbst eine traumhafte Mahlzeit vorzubereiten.

Zentral in London wohnen – die meisten Sehenswürdigkeiten schnell erreichen

Die wohl günstigste Option, sich in London zu bewegen, ist es, einen London Pass zu kaufen. In dieser ist der Eintritt zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten mit einbegriffen, sowie verkürzte Wartezeiten zu diesen und eine Oyster Karte, die für das Londoner öffentliche Verkehrssystem genutzt wird. Am schnellsten durchquert man das Zentrum der Stadt mit der Metro, Busverbindungen sind ebenfalls gut ausgebaut und haben den Vorteil, dass Sie gleich noch weiter Eindrücke des Zentrums vom Bus aus sammeln können. Wollen Sie während Ihres Kurztrips nach London mit den traditionellen „black cabs“, also den schwarzen Taxis fahren, müssen Sie dafür natürlich etwas mehr zahlen, als für die U-Bahn in London. Um die schwarzen Raritäten überhaupt fahren zu dürfen, haben sich die Taxifahrer übrigens einer speziellen Ausbildung unterziehen müssen. Reisenden, die mit dem Auto nach London fahren, ist es abzuraten, das Gefährt im Zentrum zu Parken. Für den Weg in die Innenstadt muss man zuerst einmal eine Staugebühr zahlen, zu der dann allerdings noch Parkgebühren hinzukommen. Falschparker werden im Zentrum von London gnadenlos abgeschleppt, also nutzen Sie lieber einen Park-and-Ride Parkplatz außerhalb der Stadt, wenn Sie wirklich mit dem Auto kommen wollen oder buchen Sie einen Mietwagen.

Wie kommt man vom Londoner Flughäfen ins Zentrum der Stadt?

Für Ihre Ferienreise nach London haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Flughäfen. Der Flughafen London Heathrow ist der größte Flughafen in Europa und wird weltweit nur von zwei weiteren Flughäfen übertroffen. Er befindet sich 24 Kilometer vom Lononder Zentrum entfernt und wird von vielen internationalen Fluglinien angeflogen. Der Flughafen London Gatewick ist der zweite Londoner Flughafen, mit 40 Kilometern Entfernung zum Zentrum. Dieser ist das Ziel vieler Fluglinien, hauptsächlich aus Europa, wohingegen London Stansted hauptsächlich von der Billigfluglinien Ryanair benutzt wird und sich schon 55 Kilometer vom Zentrum entfernt befindet. Unabhängig von der Entfernung zum Zentrum, bieten alle drei Flughäfen sehr gute Anbindungen an die Innenstadt, sodass Sie Ihr Ferienhaus im Londoner Zentrum ohne Probleme erreichen werden.