Suche





Paris Ferienwohnungen- Rundum genießen

Marais Écouffes
ab
€ 69*
p.P./Nacht
Marais Écouffes 10% Rabatt vom 18 juli bis 29 sep

1 Schlafzimmer, 4 Personen

Liste Details
Berthier Terrace
ab
€ 24*
p.P./Nacht
Berthier Terrace 40% Rabatt bei Ankunft vor 28 juli

2 Schlafzimmer, 4 Personen

Liste Details
Cherche Midi Montonnerre
ab
€ 46*
p.P./Nacht
Cherche Midi Montonnerre 30% Rabatt bei Ankunft vor 28 juli

Studio Apartment, 2 Personen

Liste Details

*Basierend auf Vollbelegung und dem besten Angebot

Angebote in Paris

Mehr Informationen über Ihre Ferienwohnung in Paris

Jedes Jahr ist Paris das Ziel von Massen an Reisenden, denn die Stadt hat so Einiges zu bieten: sie ist internationale Metropole, Modestadt, die Stadt der Liebe und somit Treffpunkt vieler verliebter Paare. Paris hat etwas Magisches, was sich nur schwer erklären lässt, wenn man die Hauptstadt Frankreichs nicht schon einmal selbst erlebt hat. Der französische Charme bleibt in Erinnerung und lockt jährlich über 30 Millionen Touristen. Dabei ist es natürlich besonders wichtig, eine passende und zentral gelegene günstige Unterkunft in Paris zu finden, um das Urlaubserlebnis in vollen Zügen genießen zu können. Für ein Wochenende in Paris wäre eine Ferienwohnung im Zentrum der Stadt die optimale Lösung, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu sehen. Natürlich sollten Sie vorher einen ungefähren Plan erstellen, welche Sehenswürdigkeiten Sie sehen wollen und in welchen Stadtteilen sich diese befinden – wir von Waytostay helfen Ihnen dabei.

Unsere Apartments in Paris haben eine Durchschnittsbewertung von 8.7 aus 10 basierend auf 4935 Bewertungen.

Mit Ihrer Ferienwohnung im Zentrum die Sehenswürdigkeiten entdecken

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit in Paris – wenn nicht in ganz Frankreich – ist der Eiffelturm, der als Wahrzeichen der Stadt im Stadtteil 7. Arrondissement zu finden ist. Besucher können von den drei Aussichtsplattformen wunderschöne Ausblicke über ganz Paris genießen. Falls Sie eine Ferienwohnung mit Balkon buchen, und die Unterkunft auch noch in der Nähe des Eifelturms liegt, können Sie morgens gemütlich frühstücken, während Sie dieses Bauwerk bewundern. Eine weitere Sehenswürdigkeit im Zentrum von Paris ist der Louvre, das drittgrößte Museum der Welt, welches sich im ehemaligen Königspalast befindet. Zutritt zu diesem wunderbaren Gebäude erhalten Besucher über die gläserne Pyramide auf dem Vorplatz, die ebenfalls einen architektonischen Höhepunkt darstellt. Schauen Sie allerdings in Ihren Reiseführer von Paris, bevor Sie das Museum betreten. Es müssen bis zu 17 Kilometer zurückgelegt werden, falls Sie alles besichtigen wollen. Um Ihren Städtetrip nach Paris so günstig wie möglich zu gestalten, besuchen Sie den Louvre an dem ersten Sonntag im Monat, denn an diesem ist der Eintritt frei, und lassen Sie den Raum 6 nicht aus, in diesem finden Sie die Mona Lisa. Für ein weiteres Museumserlebnis ist das zentral gelegene Dali-Museum ein guter Tipp in Paris, es befindet sich am Künstlerplatz Place du Tertre. Falls Sie in Ihrer Pariser Unterkunft eine Ausgabe von Victor Hugos „Glöckner von Notre Dame“ finden, liegt das wahrscheinlich daran, das die Kathedrale Notre Dame durch diesen Roman bekannt geworden ist. Das gotische Bauwerk liegt auf der kleinen Insel Île de la Cité und ist auch auf einem Kurztrip nach Paris definitiv eine Besuch wert.

Steigen Sie die hundert Stufen zu der Katakomben von Paris hinab, in denen nach dem Ausbruch der Seuche im 18. Jahrhundert die Verstorbenen begraben wurden – dieser Ausflug ist nichts für schwache Nerven. Hoch hinaus geht es hingegen mit einem Apartment im Stadtteil des 18. Arrondissements Montmartre, dort können Sie die Kuppel der Basilika Sacré-Cœur – eine der schönsten Sakralbauten - hinaufsteigen und das Zentrum und die Innenstadt von Paris von oben fotografieren. Für eine besonders zentral gelegene und günstige Ferienwohnung in Paris bietet sich auch die Gegend um L’Arc de Triomphe im 17. Arrondissement an. Der Triumphbogen liegt am Ende der Prachtstraße Champs-Elysée, auf dem Place Charles de Gaulle. Diesen Boulevard sollten Sie auf Ihrer Paris Reise ebenfalls nicht auslassen: er ist 1920 Meter lang, 70 Meter breit und bietet somit genug Raum für einen ausgedehnten Nachmittagsspaziergang. Falls Sie ein wenig vom Weg abkommen sind und plötzlich die Nachbildung einer Roten Mühle auf dem Dach eines Hauses sehen, stehen Sie vor dem bekannten Moulin Rouge. Diese Etablisment ist berühmt berüchtigt und befindet sich im anrüchigen, aber immer noch zentralen, Rotlichtviertel von Paris. Auch am Moulin Rouge bieten wir Ihnen private Ferienwohnungen an. Ein weiteres berühmtes Gebäude von Paris ist das Schoss Versailles, an dem Sie auf Ihrer Reise zu Ihrer Ferienwohnung im Zentrum auch schon vorbeifahren. In dem Spiegelsaal des Weltkulturerbes hat sich so einiges zugetragen, sodass er jedes Jahr tausende von Besucher anlockt. Sind Sie auf der Suche nach einer Gegend in der es eine Ferienwohnung für einen Urlaub mit Haustier in Paris gibt? Um das Schloss Versailles ziehen sich gigantische Parkanlagen – Sie werden keinen Weg zweimal entlanggehen.

Einkaufen, Essen und Nachtleben im Zentrum von Paris

Als Stadt der Mode ist es in Paris natürlich nicht besonders günstig, einkaufen zu gehen. Das Le Bon Marché beispielsweise ist das älteste Kaufhaus der Stadt, das für Luxus und Wohlstand steht. Nicht viel günstiger wird es an dem Boulevard Champs-Elysée, hier sind ebenfalls vornehme Marken und Designer Zuhause. Wollen Sie aber doch günstig einkaufen in Paris, besuchen Sie einen der vielen Pariser Flohmärkte. Anders als Sie vielleicht denken, können Sie auf diesen viele verschiedene Einzelstücke und wunderbare Ware erstehen – schauen Sie doch einfach mal vorbei! Brauchen Sie eine Pause von dem Einkaufstrubel, wird es Zeit für eine typisch französische Mahlzeit. Diese sind zwar oft recht eigen, bieten aber ganz neue Geschmackskreationen. Die Bewohner Frankreichs ziehen übrigens ein reichhaltiges Abendessen einem üppigen Frühstück vor, wobei mit reichhaltig ein Mehrgängemenü gemeint ist. Falls Sie kein Fan der französichen Küche sind, bereiten Sie doch einfach ein leckeres Gericht in Ihrer Unterkunft in Paris zu! Zum Ausgehen eignet sich das Zentrum von Paris besonders gut, denn hier gilt: sehen und gesehen werden. Schlendern Sie am Champs Elysees, dem Boulevard Saint Germain und dem Place de la Bastille entlang, um die Kneipen und Bars in der belebten Gegend zu entdecken. Um später abends tiefer in das Nachtleben im Zentrum einzusteigen, sind Ferienwohnungen in der Gegend um den Stadtteil Montmartre, den Place de la Bastille und Oberkampf eine gute Partie.

Der Weg vom Flughafen zum Pariser Zentrum

Der Hauptflughafen in Paris, Charles de Gaulle mit dem Spitznamen Roissy, liegt 25 km vom Zentrum der Stadt entfernt und stellt das Ankunftsziel vieler internationaler Fluggäste dar. In der entgegengesetzten Richtung befindet sich der ebenfalls internationale Flughafen Orly, nur 13 Kilometer vom Herzen der Innenstadt entfernt. Der Bus mag zwar am günstigsten sein, da er aber von stockendem Verkehr und vielen Haltestellen aufgehalten wird, ist die Bahn die deutlich schnellere Methode, um ins Zentrum von Paris zu gelangen. 80 Kilometer von Paris entfernt gibt es noch einen dritten Flughafen, Beauvais-Tillé. Dieser wird allerdings eher von Billigairlines genutzt und ist nicht als Reiseziel zu empfehlen, falls Sie nur ein Wochenende in Paris verbringen. Um sich im Zentrum fortzubewegen, ist das Fahrrad ein willkommenes Verkehrsmittel im Paris. Das Parken im Zentrum von Paris ist eher umständlich, da Sie sich auf die Suche nach einem günstigen und vor allem sicheren Parkhaus machen müssen. Die sichersten Parkhäuser haben dabei leider die stattlichsten Preise, allerdings braucht man in Paris nicht wirklich ein Auto. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr gut angebunden und Paris selbst ist in verschiedene Ringe eingeteilt. Bevor Sie sich also auf den Weg in Ihre Ferienwohnung im Zentrum von Paris machen, vergessen Sie nicht, einen Blick auf die unterschiedlichen Metrotickets und die jeweiligen Zonen zu werfen!