Suche





Wien Ferienwohnungen- Rundum genießen

Central Penthouse
ab
€ 234*
p.P./Nacht
Central Penthouse 30% Rabatt bei Ankunft vor 31 juli

2 Schlafzimmer, 6 Personen

Liste Details
Währinger
ab
€ 20*
p.P./Nacht
Währinger 10% Rabatt bei Ankunft vor 20 aug

2 Schlafzimmer, 6 Personen

Liste Details
Karlsplatz Top 11
ab
€ 45*
p.P./Nacht
Karlsplatz Top 11 10% Rabatt bei Ankunft vor 20 aug

2 Schlafzimmer, 4 Personen

Liste Details
Sedlitz
ab
€ 20*
p.P./Nacht
Sedlitz 10% Rabatt bei Ankunft vor 20 aug

1 Schlafzimmer, 4 Personen

Liste Details
Traveller
ab
€ 27*
p.P./Nacht
Traveller 20% Rabatt bei Ankunft vor 31 juli

Studio Apartment, 2 Personen

Liste Details
Tabor Comfort Cream
ab
€ 29*
p.P./Nacht
Tabor Comfort Cream 33% Rabatt bei Ankunft vor 24 juli

1 Schlafzimmer, 5 Personen

Liste Details

*Basierend auf Vollbelegung und dem besten Angebot

Angebote in Wien

Ferienwohnungen im Zentrum von Wien

Wenn Sie eine Städtereise nach Wien planen, sind Sie bei Waytostay genau an der richtigen Adresse, denn wir helfen Ihnen, ein günstiges und gemütliches Apartment im Zentrum von Wien zu finden. Eine Reise nach Wien an sich ist schon eine hervorragende Idee, denn das Stadtzentrum bietet nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, Wien gehört auch zu den lebenswertesten Städten der Welt mit viel Kultur, einem entspannten Lebensstil, Sauberkeit und Sicherheit. Die vielen Grünflächen und Erholungsorte sind noch ein weiterer Bonus, den Sie genießen können, wenn sie eine Ferienwohnung im Zentrum von Wien buchen.

Unsere Apartments in Wien haben eine Durchschnittsbewertung von 8.8 aus 10 basierend auf 462 Bewertungen.

Das historische Zentrum von Wien entdecken

Eine Fewo direkt im Zentrum von Wien zu mieten bringt den Vorteil, dass Sie viele berühmte Sehenswürdigkeiten genau vor Ihrer Haustür haben. Starten Sie mit der spanischen Hofreitschule oder der Wiener Hofburg, die heute den Amtssitz des österreichischen Bundespräsidenten darstellt. Das Gebäude an sich ist beeindruckend und mit dem Burggarten nebenan bietet sich die erste Möglichkeit zu einem Spaziergang im Zentrum. Angrenzend an die Hofburg liegt das Parlament von Wien mit einer weiteren Grünfläche –dem Volksgarten. Der nebenliegende Rathausplatz mit der Universität, dem Rathaus und dem Burgtheater grenzt die Hofburg auf der einen Seite ein. Auf der anderen Seite finden Sie den Maria-Theresien-Platz mit dem Naturhistorischen und dem Kunsthistorischen Museum, sowie dem Museumsquartier. Mit einer Ferienwohnung im Zentrum von Wien sehen Sie mehr!

Ein guter Tipp für eine Städtereise nach Wien ist auch ein Besuch der Staatsoper und des Konzerthauses. Wien ist bekannt für sein herausragendes Angebot an Kultur- und Musikveranstaltungen. Der Wiener Opernball findet einmal im Jahr statt, was viele Reisende aus aller Welt dazu veranlasst, eine günstige Ferienwohnung in Wien zu mieten. Sind Sie ein Fan von Kunst und Kultur, darf auch auf einem Kurztrip nach Wien ein Besuch im Albertina Museum nicht fehlen. Es ist das Vorzeigemodell der österreichischen Museen und zählt zu den weltweit bedeutensten Kunstsammlungen. Eine Sehenswürdigkeit in Wien, die die Einheimischen sehr lieben ist der Wiener Stephansdom, auch „Steffl“ gennant. Mit einer Höhe von 137 Metern ragt der Südturm weit über die Dächer der Hauptstadt Österreichs hinaus.

Eine Ferienwohnung im Zentrum – aber welcher Stadtteil?

Um die Entscheidung zu treffen, in welchem Stadtteil von Wien eine Ferienwohnung gemietet werden soll, muss man sich mit den Stadtteilen in Wien befassen. Direkt im Zentrum findet man die Innere Stadt, mit den erwähnten kulturellen Angeboten. Aber auch andere Stadtteile bieten einiges an Sehenswürdigkeiten. Die Landstraße beispielsweise, verbindet man in Wien mit dem Hundertwasserhaus, einem ökologischen, wunderschönen und sehr bekannten Sozialbau des Künstlers Friedrich Hundertwasser. Sie können sich auch für ein Loft am Naschmarkt in Wien entscheiden, hier wird Ihnen ein kulinarisches Angebot geboten, dass Sie noch nicht gesehen haben: Speisen aus der Türkei, Griechenland, China, Indien, Spanien, Italien und vielen anderen Ländern werden hier verkauft. Außerdem findet jeden Samstag ein Flohmarkt statt – es könnte also sein, dass Sie ein paar Errungenschaften zurück in Ihre Ferienwohnung im Zentrum tragen werden. Ein weiterer Programmpunkt Ihres Reiseführers in Wien ist das Schloss Schönbrunn. Es befindet sich im Stadtteil Hietzing und ist als Weltkulturerbe der UNESCO, mit den jährlich 3 Millionen Besuchern, den beeindruckenden Schlossgärten und dem angrenzenden Tiergarten Schönbrunn, welcher der älteste Tiergarten der Welt ist, eine absolute Pflicht für Einheimische und Touristen in Wien. Ein weiteres wunderschönes Schloss Wiens trägt den Namen Belverde und bietet einen ebenso prachtvollen Anblick. Falls Sie sich auch während Ihrer Reise nach Wien gerne sportlich betätigen, bietet die Hauptallee eine optimale Laufstrecke. Abgesehen vom Stephansdom ist der Prater, mit seinem über 100 Jahre altem Riesenrad, ein weiteres Wahrzeichen der Stadt Wien.

Essen, Einkaufen, Nachtleben – so genießen Sie das Zentrum von Wien

Die Einkaufsstraßen im Zentrum von Wien bieten verschiedene Möglichkeiten, Ihren Kleiderschrank zu erweitern. Die wichtigste Einkaufsstraße ist die Mariahilfer Straße, aber auch die Fußgängerzone in der Kärntnerstraße bietet alles, was das Herz begehrt. Falls Sie lieber die Errungenschaften aus trendigen und alternativen Geschäften in ihre private Ferienwohnung in Wien zurücktragen, sollten Sie sich die Neubaugasse zu Ihrem Ziel machen. Dies ist der Pluspunkt eines zentral gelegenen Apartments: Sie können sich zwischendurch einen Augenblick ausruhen, bevor Sie wieder losziehen und in eines der bekannten Kaffeehäuser oder Heurigen einkehren. Egal ob Sie sich dabei zu Kaffee oder Wein einladen lassen – an Köstlichkeiten fehlt es Ihnen hier mit Sicherheit nicht. Apfelstrudel, Wiener Schnitzel, Kaiserschmarrn oder Sachertorte sind nur ein paar der zahlreichen beliebten Spezialitäten aus der Hauptstadt Österreichs. Im Bezug auf das Nachtleben, empfehlt es sich, das Bermudadreieck im Zentrum von Wien aufzusuchen. Hier gibt es unzählige Bars, Restaurants, Kneipen und Clubs. Im zentralen Spittelbergviertel hingegen sind Sie ein wenig geschützt vor dem Touristenansturm. Ein guter Tipp über das Nachtleben in Wien ist es, eines der vielen Hotels aufzusuchen, denn dort befinden sich ebenfalls viele Bars und Clubs. Und nur nebenbei – die Bewohner legen besonders beim Ausgehen in Wien großen Wert darauf, gut angezogen zu sein. Also werfen Sie sich in Ihrer Unterkunft in Wien in Schale, bevor es losgeht mit dem Feiern!

Anreise und Fortbewegung im Zentrum von Wien

Um vom Flughafen ins Zentrum von Wien zu gelangen, ist nicht viel Mühe erforderlich. Der Flughafen in Wien - Vienna International Airport (VIE) befindet sich nur 15 Kilometer von der Wiener Innenstadt entfernt und ist sehr leicht mit Bus oder Bahn zu erreichen. Falls Sie sich mit dem Auto oder der Bahn auf den Weg ins Zentrum machen, führt die Reise auch schon an Schloss Schönbrunn vorbei. Damit Sie Ihre Ferienwohnung im Zentrum von Wien aber auch finden, ist es ratsam, das öffentliche Verkehrssystem von Wien zu benutzen. Deswegen ist es für einen Wochenendtrip nach Wien ratsam, sich eine Wiencard für zu kaufen. In den Preis dieser ist das öffentliche Verkehrssystem mit eingeschlossen, sowie zahlreiche Ermäßigungen verschiedener Touristenpunkte. Da Fahrradfahren in Wien teilweise gefährlich ist und Fahrraddiebstahl keine Seltenheit ist, ist die Wiencard eine gute und günstige Alternative. Also ziehen Sie los und erkunden Sie die Stadt mit ihrer privaten Ferienwohnung im Zentrum von Wien!