Suche





Alle Apartments in Brüssel

Fahren & Parken

Wenn Sie bei generellem Chaos, Hup-Konzerten, Schilder-Wirr-Warr und gestauten Straßen die Nerven bewahren können, dann trauen Sie sich ruhig! Sie sollten vorher aber noch Folgendes wissen:

1. Rote Ampeln werden sowohl von Fußgängern, als auch von Autofahrern missachtet. 2. … dies gilt übrigens auch für Zebrastreifen. 3. Beim links Abbiegen sollten Sie lieber 2-mal gucken, ob Sie nicht in den Gegenverkehr kommen. 4. Verschaffen Sie sich Respekt, lassen Sie den Motor aufheulen oder hupen Sie ein bisschen! 5. Lernen Sie die Regeln der Anarchie! 6. Haben Sie Geduld: Es ist die Stadt der Bürokratie! Brüssel ist die Hauptstadt der EU: Straßensperren, politischen Anlässe oder Demonstrationen sind keine Seltenheit.

Das Parken in der Stadt ist ein Thema für sich, nur soviel: Die „Anstubsmethode“ ist hier die gängigste Einparkhilfe.