Suche





Alle Apartments in Prag

Metro

In Prag gibt es drei Metrolinien: die grüne Linie A, die gelbe Linie B und die rote Linie C. Wenn Sie kein Freund von langen Reisen in den Untergrund sind, benutzen Sie lieber den Bus oder die Tram, denn es geht verhältnismäßig tief hinab. Aber wenn Sie einmal unten sind, stellen Sie fest, dass die Metrozüge in dichtem Takt fahren, und dass den ganzen Tag von 05 bis 24 Uhr. Werfen Sie einen Blick auf den Metro- und Straßenbahnplan[PNG, 400kb].

Ein normales Ticket können Sie im gesamten Nahverkehr nutzen, auch im Flughafenbus. Fahrkarten können Sie am Automaten oder am Kiosk kaufen und entwerten Sie sie in der gelben Maschine. Kontrollen gibt es häufiger und ohne gültiges Ticket sind sie ganz schnell um 700 CZK ärmer.

Ein Einzelfahrschein mit umsteigen kostet 26 CZK (ca. 1€) und ohne 18 CZK. Wenn sie mehrere Tage in Prag sind, lohnen sich 1-Tages-(100 CZK), 3–Tages-(330 CZK) oder 5-Tagestickets(500 CZK).