Suche





Alle Apartments in Valencia

Der heilige Gral

Suchen auch Sie!

Angeblich wurde der Heilige Gral nach dem letzten Abendmahl nach Rom gebracht. Von dort aus verschiffte man ihn nach Huesca, wo er dann von diversen spanischen Königen versteckt wurde, bis er dann im 15. Jh. in der Kathedrale von Valencia landete.

Offiziell bekannt unter der Bezeichnung Santo Cáliz (Heiliger Kelch), ist der Achat-Kelch auch wirklich in der Kathedrale ausgestellt. Zynisch? Nun, setzten Sie sich ihren Forscherhut auf und bilden sich ihre eigene Meinung. Aber haben Sie auch einen Blick für die wundervolle Architektur der Kathedrale; ein Schatz für sich.