Suche





Alle Apartments in Wien

Essen und Trinken

Schnitzel oder Apfelstrudel

Das Wiener Schnitzel ist weltberühmt, aber die Stadt kann mehr auftischen. Versuchen sie eine Burenwurst (Rind und Schwein) oder einen Käsekrainer (pikantes Schwein mit Käse) an einem Würstelstand.

Die Wiener haben eine feine Nase für Süßes: Apfelstrudel, Palatschinken und süße Knödel sind ihre Spezialität.

Das beste Mittagessen gibt es auf dem Naschmarkt. Hier isst der Einheimische am liebsten. Das hat bestimmt mit der vorzüglichen Auswahl und dem hübschen Marktumfeld zu tun.

Zwei Wiener Trink-Einrichtungen stechen heraus: die Bierhalle und der Heurige (Weinlokal).

Der Wiener trinkt auch gern im Brauhaus, in denen das Bier hausgebraut ist. Kosten Sie einen „Seidel“ voll mit schaumigem Frischgezapften und dazu eine heiße Wurst. Mmhh!

In jedem Heurigen, die in und um Wien und dem Wiener Weinwanderweg verstreut sind, wird ihnen der Heurige (Jungwein) serviert oder ein Spritzer (Weinschorle). Beides zu günstigen Preisen.
.